2021

News aus dem Jahr 2021. Hier kann man auch noch etwas dazu schreiben ...

Monatsrückblick September 2021

Publiziert von VFSN-info am Fr., 15.10.2021 - 12:25
Die Lärmbelastung als Folge der neuen Reisefreiheiten im Flugverkehr hat im Süden unüberhörbar zugenommen. Das wird sich nach den Herbstferien wohl kaum ändern. Gemäss Winterflugplan der Swiss werden wieder alle Destinationen wie vor der Corona-Pandemie angeflogen. Vorerst noch mit halber Kapazität, aber dabei wird es nicht bleiben. Gemäss Prognose der IATA MO soll das Vorkrisenniveau bereits 2023 wieder erreicht werden.

Monatsrückblick Juli/August 2021

Publiziert von VFSN-info am Fr., 15.10.2021 - 12:19
Die Wiedererlangung der Reisefreiheit und mehr Planungssicherheit führen auch zu steigenden Buchungszahlen bei Fluggesellschaften und Reisebüros. So verzeichnete der Flughafen Zürich an Ostern, Pfingsten und für die Sommermonate ein höheres Passagieraufkommen. Die Anzahl Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 54.7% auf 15’283 Starts oder Landungen, Tendenz positiv. Zudem drohen nach wie vor die Südstarts geradeaus. Der VFSN bleibt aktiv.

Monatsrückblick Juni 2021

Publiziert von VFSN-info am Fr., 15.10.2021 - 12:02
Die Lärmbelastung als Folge der neuen Reisefreiheiten im Flugverkehr hat im Süden unüberhörbar zugenommen. Das wird sich nach den Herbstferien wohl kaum ändern. Gemäss Winterflugplan der Swiss werden wieder alle Destinationen wie vor der Corona-Pandemie angeflogen. Vorerst noch mit halber Kapazität, aber dabei wird es nicht bleiben. Gemäss Prognose der IATA MO soll das Vorkrisenniveau bereits 2023 wieder erreicht werden.

Medienmitteilung RR Kanton Zürich zur Pistenverlängerung

Publiziert von VFSN-info am Fr., 04.06.2021 - 11:08

Verlängerung der Pisten 28 und 32: Start des kantonalen Prozesses

Die Flughafen Zürich AG will zur Erhöhung der Sicherheit und der Stabilität des Flugbetriebs am Flughafen Zürich die Pisten 28 und 32 verlängern. Dafür muss sie ein Plangenehmigungsgesuch beim Bund einreichen. Der Regierungsrat hat der Staatsvertretung im Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG die Weisung erteilt, der Einleitung eines Plangenehmigungsverfahrens zuzustimmen.

Jetzt braucht es eine verbindliche Nachtruhe am Flughafen Zürich

Publiziert von VFSN-info am Fr., 04.06.2021 - 10:30

Betrachtet man die Angelegenheit ganz sachlich, dann ergeben die geplanten Pistenverlängerungen am Flughafen Kloten Sinn. Gefährliche Kreuzungen werden vermieden, der Betrieb wird stabiler.

Bloss: Die Flughafenpolitik funktioniert nicht nur sachlich. Im Gegenteil, kaum ein anderes Thema im Kanton Zürich wird derart emotional debattiert. Und das liegt nicht nur daran, dass Flugfans und Lärmgeplagte aufeinander treffen. Das liegt auch an der Geschichte des Flughafens.