Monatsrückblick

Wer in dieser verworrenen Geschichte um die illegalen Südanflüge den Faden verloren hat, gewinnt durch den Monatsrückblick die Übersicht zurück. Jeder Monat seit Januar 2006 wird kurz zusammengefasst mit Links auf die wichtigsten Meldungen.

Monatsrückblick Januar 2022

Publiziert von VFSN-info am Mi., 16.02.2022 - 10:45
Die wichtigsten News: Corona-Kredite an die Luftfahrt werden nun doch überprüft dasLamm 4.1.2022 Im ersten Corona-Frühling 2020 hat die Flugbranche ziemlich viel Geld vom Staat erhalten – und dies aufgrund sehr fragwürdiger Zahlen. Das Onlinemagazin hat bei der Eidgenössischen Finanzkontrolle (EFK) deshalb nachgefragt, ob sie die Vergabe dieser Kredite nachträglich überprüfen werden. Deren Antwort lässt Fragen offen.

Montatsrückblick November 2021

Publiziert von VFSN-info am Mi., 08.12.2021 - 13:03

Ausgehend vom Grundsatz gemäss § 1 Flughafengesetz, wonach der Staat den Flughafen Zürich zur Sicherstellung seiner volks- und verkehrswirtschaftlichen Interessen fördert und dabei den Schutz der Bevölkerung vor schädlichen oder lästigen Auswirkungen des Flughafenbetriebs berücksichtigt, wird die Flughafenpolitik des Regierungsrats des Kantons Zürich bestimmt.

Monatsrückblick September 2021

Publiziert von VFSN-info am Fr., 15.10.2021 - 12:25
Die Lärmbelastung als Folge der neuen Reisefreiheiten im Flugverkehr hat im Süden unüberhörbar zugenommen. Das wird sich nach den Herbstferien wohl kaum ändern. Gemäss Winterflugplan der Swiss werden wieder alle Destinationen wie vor der Corona-Pandemie angeflogen. Vorerst noch mit halber Kapazität, aber dabei wird es nicht bleiben. Gemäss Prognose der IATA MO soll das Vorkrisenniveau bereits 2023 wieder erreicht werden.

Monatsrückblick Juli/August 2021

Publiziert von VFSN-info am Fr., 15.10.2021 - 12:19
Die Wiedererlangung der Reisefreiheit und mehr Planungssicherheit führen auch zu steigenden Buchungszahlen bei Fluggesellschaften und Reisebüros. So verzeichnete der Flughafen Zürich an Ostern, Pfingsten und für die Sommermonate ein höheres Passagieraufkommen. Die Anzahl Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 54.7% auf 15’283 Starts oder Landungen, Tendenz positiv. Zudem drohen nach wie vor die Südstarts geradeaus. Der VFSN bleibt aktiv.

Monatsrückblick Juni 2021

Publiziert von VFSN-info am Fr., 15.10.2021 - 12:02
Die Lärmbelastung als Folge der neuen Reisefreiheiten im Flugverkehr hat im Süden unüberhörbar zugenommen. Das wird sich nach den Herbstferien wohl kaum ändern. Gemäss Winterflugplan der Swiss werden wieder alle Destinationen wie vor der Corona-Pandemie angeflogen. Vorerst noch mit halber Kapazität, aber dabei wird es nicht bleiben. Gemäss Prognose der IATA MO soll das Vorkrisenniveau bereits 2023 wieder erreicht werden.