VFSN News

Keine Kapazitätssteigerung durch die Pistenverlängerung

Publiziert von VFSNinfo am

Eine Kapazitätssteigerung würden wir nie unterstützen. Die Gegner operieren mit richtigen Zahlen, setzen diese aber in einen falschen Zusammenhang mit der Pistenverlängerung und verwirren damit die Bevölkerung. Hier die Fakten, die klar belegen, dass es keine Kapazitätssteigerung gibt.

31.1.2024 - VFSN Info-Abend in Maur/Forch zur Pistenverlängerung

Publiziert von VFSNinfo am
Sie sind herzlich eingeladen, an unserer ersten Infoveranstaltungen in Maur/Forch teilzunehmen. Hier erfahren Sie die starken Gründe, die für die Pistenverlängerungen sprechen. Der Abend beginnt mit der Begrüssung durch Yves Keller, Gemeindepräsident Maur.

Monatsrückblick November 2023

Publiziert von VFSN-info am

Im November war es ziemlich ruhig in den Medien. Aber letzte Woche wurde der Flughafenbericht vorgestellt, der allerdings nur auf dem ersten Blick positiv aussieht. 

Der Zürcher Fluglärmindex (ZFI) wurde eingehalten und dies bereits zum dritten Mal. Das aber nur, weil im ersten Quartal 2022 coronabedingt noch sehr wenige Flüge stattgefunden haben. Die Anzahl geschädigter Menschen in der Nacht hat sogar stark zugenommen. Der Regierungsrat betont einmal mehr, dass durch die Pistenverlängerungen die Einhaltung der Nachtruhe verbessert wird. 

Unterschriftensammlung Kantonale Flughafen–Nachtruhe-Initiative

Publiziert von VFSN-info am

Immer wieder missachtet der Flughafen Zürich die siebenstündige Nachtruhe. Flugbewegungen nach 23.00 Uhr sind leider an der Tagesordnung. Aus diesem Grund haben verschiedene Bürgerorganisationen die Flughafen-Nachtruhe-Initiative lanciert und der VFSN unterstützt diese. 

Die Initiative verlangt, dass regelmässige Verletzungen der Nachtruhe von 23.00 Uhr bis 6.00 Uhr unterbunden werden. Bis am 13. April 2024 müssen 6'000 Unterschriften gesammelt werden.