Januar 2015

«Das zeugt von einer Arroganz sondergleichen» (TA)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 23.01.2015 - 15:50
Für die gegenwärtige WEF-Nutzung des Flugplatzes in Dübendorf schaffte der Bund das Vetorecht der Gemeinde ab. Diese fürchtet nun um den Innovationspark und erwägt rechtliche Schritte.

Die Schengen-Aussengrenze verläuft zurzeit durch Dübendorf. Diese Ausnahmesituation verdankt die 25\'000-Seelen-Gemeinde dem World Economic Forum (WEF). Während einer Woche dient der Militärflugplatz als Landeplatz luxuriöser Privatjets. Zum ersten Mal auch mit improvisierter Einreiseabfertigung: Eine Baracke wurde kurzfristig zur Zollverwaltung mit Personenkontrolle umfunktioniert.

Flughafen: Regierungsrat hält Anpassung des SIL-Objektblatts für unnötig (RR)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 22.01.2015 - 11:07
Der Regierungsrat hat dem Bund seine Stellungnahme zur erneuten Anpassung des Sachplans Infrastruktur der Luftfahrt, Objektblatt Flughafen Zürich, kurz SIL-Objekblatt, zukommen lassen. Der Regierungsrat ist jedoch der Auffassung, dass   die von der Flughafen Zürich AG beantragten Änderungen keine erneute Anpassung des SIL-Objektblatts erfordern.

Pisteninitiative (VFSN)

Publiziert von VFSNinfo am So., 18.01.2015 - 00:00
Bitte unterschreiben: Die Initiative „Pistenveränderungen vors Volk!“.

Achtung: Entgegen anders lautenden Information ist die Frist für das Einreichen der Unterschriftsbögen am 23.02.2015.

Kleiner Rückblick:

2006 reichten 46 Gemeinden, die 19% der Bevölkerung vertreten, die Behördeninitiative „Pistenmoratorium“ ein. Ziel: Eine Verlängerung der Ostpiste zu verhindern, den Fluglärm in dünn besiedelten Gebieten zu reduzieren. Konsequenz: Der Flughafen kann ausschliesslich im dicht bevölkerten Süden wachsen.

WEF-Besucher landen auf Flugplatz Dübendorf (20min)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 08.01.2015 - 19:22
Nicht den Flughafen Zürich, sondern Dübendorf werden die Privatjets der WEF-Gäste anfliegen. Dafür muss der Flugplatz erstmals Personenkontrollen durchführen.

Teilnehmer des World Economic Forums (WEF) in Davos werden dieses Jahr erstmals mit ihren Privatjets in Dübendorf ZH landen und von dort per Helikopter nach Davos geflogen. Das teilte das Verteidigungsdepartement (VBS) am Donnerstag mit.

Stadt Zürich gegen Änderung der Lärmkurve um den Flughafen (bluewin)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 08.01.2015 - 18:22
Die Stadt Zürich erachtet es als nicht akzeptabel, dass der Sachplan Infrastruktur der Luftfahrt (SIL) schon wieder geändert werden soll. Es sei Aufgabe des Bundes, Rechts- und Planungssicherheit zu schaffen und nicht diese zu erschweren, teilte die Stadt Zürich am Mittwoch mit.

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hatte im Oktober 2014 mitgeteilt, dass auf Antrag der Flughafen Zürich AG die Lärmkurve im SIL-Objektblatt angepasst werden soll.

Monatsrückblick Dezember 2014 (VFSN)

Publiziert von VFSNinfo am Mo., 05.01.2015 - 22:06
Liebe Mitglieder

In den Medien war es im Dezember sehr ruhig. Dafür war es über unseren Köpfen umso lauter ...

Die wichtigsten News: