Oktober 2013

Die Südanflüge sind Realität, weil die Politik versagt hat (ZSZ)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 31.10.2013 - 11:19
Es ist ein kalter Donnerstagmorgentagmorgen im Oktober 2003. Auf dem Schulhausplatz in Gockhausen warten über 2000 Menschen. Sie tragen gelbe Mützen mit der Aufschrift «Nein».   Viele schwenken gelbe Protestfahnen. Der «Verein Flugschneise Süd Nein» (VFSN) hat eine Kundgebung gegen den allerersten Südanflug organisiert. Kurz nach sechs Uhr donnert das erste Flugzeug vorbei   eine Maschine der Swiss. Die Demonstranten empfangen sie mit einem Pfeifkonzert.

Themenabend zur Fluglärmbelastung (VFSN)

Publiziert von VFSNinfo am Di., 29.10.2013 - 08:37
Kritische Fragen erwünscht!!!

Zum Beispiel: Warum hat der Flughafen Zürich im SIL Südstarts stright beantragt wenn er sie jetzt angeblich doch nicht einführen will?

Besuchen Sie den Anlass des Quartiervereins Zollikerberg:

Zukünftige Betriebskonzepte und Südstart geradeaus.
Bedürfnis und mögliche Realisierung aus der Sicht des Flughafens


Donnerstag 31. Oktober 20:00 Uhr
im ref. Kirchgemeindehaus Zollikerberg
Hohfurenstrasse 1

Fluglärm: Stadtrat soll Position beziehen (ZOL)

Publiziert von VFSNinfo am Mi., 16.10.2013 - 07:28
Die Ustermer Gemeinderätin Bea Mischol fordert den Stadtrat auf, ein aktuelles Statement abzugeben zur Fluglärm-Thematik.

In zwei Veranstaltungen hat die Stadt Uster die Problematik Fluglärm thematisiert. Die beiden gegensätzlichen Lager, der Verein Flugschneise Süd Nein und die Flughafen Zürich AG, informierten die Bevölkerung über ihre Standpunkte.

Macht Fluglärm krank? (TA)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 11.10.2013 - 17:02
Die Lärmbelastung könnte Folgen für das Herz haben.

Fluglärm geht eventuell mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle einher. Hinweise darauf liefern zwei neue Studien aus London und den USA. Beide Forscherteams betonen im «British Medical Journal», ihre Studien seien zwar keine Beweise für eine Gesundheitsgefahr von Fluglärm, den Hinweisen müsse man aber weiter nachgehen.

High stroke and heart disease link to living close to airports (The Age)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 11.10.2013 - 17:01
Aeroplane noise may increase the risk of suffering a stroke or heart attack according to Dr Emma Hansell\'s research.

After 11pm is when they really start to hear it. The recognisable rumble can make for sleepless nights across Keilor and the suburbs near Melbourne Airport, when international planes use the north-south runway to launch and land.

\'\'Even when they\'re not flying directly overhead, the noise is noticeably loud,\'\' says Paul Perillo, who has lived in the area for 22 years. \'\'You know when a plane\'s taking off and you know when it\'s landing.\'\'

High stroke and heart disease link to living close to airports (The Age)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 11.10.2013 - 12:43
Aeroplane noise may increase the risk of suffering a stroke or heart attack according to Dr Emma Hansell's research. After 11pm is when they really start to hear it. The recognisable rumble can make for sleepless nights across Keilor and the suburbs near Melbourne Airport, when international planes use the north-south runway to launch and land.

Die Fliegerei, ein kalkuliertes Risiko (Landbote)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 10.10.2013 - 15:22
Die Schweizer Flugbranche traf sich gestern – und forderte bessere Rahmenbedingungen. Nicht der Kanton Zürich, sondern der Bund soll über Ausbaupläne am Flughafen entscheiden.

Fliegen sei immer ein «kalkuliertes Risiko», sagte Bundesrat Johann Schneider-Ammann gestern Abend am diesjährigen Forum des Luftfahrt-Dachverbands Aerosuisse. «Die Politik hat die Voraussetzungen zu schaffen, damit die Schweizer Luftfahrt und ihre Industrie die Risiken kalkulieren kann.»