Allgemeine News

VFSN-Umfrage bei allen Kandidierenden für den Regierungsrat des Kantons Zürich

Publiziert von VFSN-info am

Wir haben allen Kandidierenden am 9.12.2022 einen Link zu einer Online-Umfrage im Zusammenhang mit dem Flughafen Zürich und der Lärmsituation geschickt und diese gebeten bis am 31.12.2022 die Fragen zu beantworten. Am 2.1.2023 haben wir einen Reminder mit einer verlängerten Frist bis 5.1.2023 verschickt. Im beiliegenden PDF sind alle Antworten zusammengefasst und am Ende all jene aufgeführt, die nicht an der Umfrage teilgenommen haben.

Der Flughafen Zürich muss sich einen neuen CEO suchen.

Publiziert von VFSN-info am

Stephan Widrig verlässt das Unternehmen nach 23 Jahren per Ende April 2023 und übernimmt den Chefposten beim Immobilienunternehmen Allreal.

Widrig, der 15 Jahre in der Geschäftsleitung des Flughafens sass und dann acht Jahre die Geschicke des Unternehmen leitete, habe sich für eine neue Herausforderung entschieden, teilte der Flughafen am Donnerstag mit. Die Suche nach einem Nachfolger werde nun eingeleitet.

Fachbeitrag von Jean-Pierre Schiltknecht, Zollikon

Publiziert von VFSN-info am

Nachfolgenden Text, des uns nahestehenden Experten Jean-Pierre Schiltknecht, zeigt sehr deutlich, dass unser Kampf gegen den Kapazitätsausbau am Flughafen Zürich nebst der Lärmkomponente auch eine wichtige Umweltkomponente enthält. Schliesslich setzen wir uns mit unterschiedlichen Aspekten für die gleiche Sache ein.

Flughafen Zürich grösster Klimasünder des Kantons
Klimastrategie ohne Luftverkehr unglaubwürdig

Neuer Bericht der UNO: Lärm und Brände bedrohen Menschen und Tiere

Publiziert von VFSN-info am

Ein am Donnerstag, 17.2.2022 vorgestellter Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen hält fest, dass Lärm durch Strassen- und Flugverkehr sowie Industrie zunehmend eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstelle. Dieser führe zu Schlafproblemen sowie Hörschäden und belaste die psychische Gesundheit.