Februar 2015

SR Technics will bis zu 250 Jobs streichen (20min)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 27.02.2015 - 19:40
Schock am Flughafen Zürich

Wegen der aktuellen wirtschaftlichen Situation plant SR Technics einen Stellenabbau. Knapp zehn Prozent aller Jobs sollen auf dem Spiel stehen.

Der aktuellen Frankenaufwertung fallen Arbeitsplätze beim Flugzeugwartungsunternehmen SR Technics zum Opfer. SR Technics plant den Abbau von bis zu 250 ihrer aktuell 2400 Stellen in Zürich. Dies teilte das Unternehmen am Freitagabend mit.

Swiss-Chef verlangt von Flughafen und Flugsicherung mehr Effizienz (ZOL)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 27.02.2015 - 16:17
Als Konsequenz des Wegfalls des Euro-Mindestkurses könnten bei der Swiss die Flugtickets auf gewissen Routen in die USA steigen. Die Fluggesellschaft prüft ausserdem sämtliche Kostenstellen und denkt über die Auslagerung gewisser Aufgaben nach,  wie Swiss-Chef Harry Hohmeister in einem Interview feststellte.

Swiss-Chef Harry Hohenmeister ruft den Flughafen Zürich und die Flugsicherung zu mehr Effizienz auf. Bei der Swiss könnten wegen der Aufhebung des Euro-Mindestkurses die Flugtickets auf gewissen Routen in die USA steigen.

Monatsrückblick Februar 2015 (VFSN)

Publiziert von VFSNinfo am Di., 24.02.2015 - 21:53
Liebe Mitglieder

Die Flughafeninitiative wird demnächst eingereicht. Wir danken unseren Mitglieder für die tatkräftige Unterstützung!


Die wichtigsten News:
  • Bei einem Absturz bei einem Südstart geradeaus wäre die Maschine zwischen Oerlikon und Schwamendingen mitten in einem  Wohngebiet aufgeschlagen. Bei einem Start von einer anderen Piste auf einem Acker: «Es war Glück, dass die Maschine im Fluss landete» (20min).

Gesundheitsschäden bei Fluglärm (AefU)

Publiziert von VFSNinfo am Di., 24.02.2015 - 20:26
Die Eidgenössische Lärmkommission hat einstimmig entschieden, dass unsere Fluglärm-Grenzwerte zu hoch angesetzt sind, weil sie nicht vor Gesundheitsschäden schützen. Dazu wurden im Nationalrat zwei Vorstösse eingereicht. Für die Frühjahrssession vom kommenden März ist eine parlamentarische Initiative zur Verlängerung der Nachtflugruhe traktandiert.

 

Flughafen-Initiative wird eingereicht (NZZ)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 19.02.2015 - 15:57
Fast 10 000 Unterschriften gesammelt

Die vom Komitee Pro Flughafen im Oktober 2014 lancierte Volksinitiative «Pistenveränderungen vors Volk!» dürfte zustande kommen. Laut Christian Bretscher, Geschäftsführer des Komitees, sind über 9600 Unterschriften gesammelt worden; nötig sind 6000. Am 6. März soll die Initiative eingereicht werden. An die Urne gelangen dürfte die Vorlage frühestens in einem Jahr.

«Es war Glück, dass die Maschine im Fluss landete» (20min)

Publiziert von VFSNinfo am Mi., 11.02.2015 - 20:12
Haarscharf schrammte die Maschine der Transasia an Taipehs Hochhäusern und damit einer wohl noch weitaus grösseren Katastrophe vorbei. Ist der Pilot ein Held?

von A. Diener

Ein schweres Flugunglück erschüttert die taiwanische Grossstadt Taipeh. Der Schock sitze tief, sagt Martin Aldrovandi, freischaffender Korrespondent in Taiwan. Bereits im vergangenen Juni stürzte eine Maschine der Transasia ab. Beim Landeanflug prallte der Flug GE222 in Häuser auf der Insel Penghu. Das Ansehen der ersten privaten Fluggesellschaft Taiwans hat dadurch stark gelitten.