Merkel zeigt Verständnis bei der Flughafenproblematik (TA)

Publiziert von VFSNinfo am Mi., 25.01.2006 - 23:50
Bundespräsident Moritz Leuenberger hat beim Weltwirtschaftsforum in Davos mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel die Probleme mit dem Anflugverfahren auf den Flughafen Zürich-Kloten besprochen.

Merkel habe für die schwierige Situation der Schweiz Verständnis gezeigt, sagte ein Sprecher des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) heute Nachmittag.

Leuenberger und Merkel seien sich einig gewesen, dass beide Länder im Gespräch darüber bleiben müssten. Weiter habe Merkel die Unterstützung Deutschlands zugesagt, die Ratifizierung der bilateralen Verträge mit der Europäischen Union zu beschleunigen. Das gut halbstündige Gespräch zwischen Leuenberger und der deutschen Bundeskanzlerin sei in einer warmen Atmosphäre verlaufen, so der Sprecher. (rom/ap) (TA, 25.01.06)