Regierungsrat will Flugbewegungen bündeln (TA)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 16.09.2004 - 00:00
Regierungsrat will Flugbewegungen bündelnDie Flugbewegungen von und zum Flughafen Kloten sollen über den am wenigsten dicht besiedelten Gebieten gebündelt werden. Dies fordert der Zürcher Regierungsrat. (TA, 16.09.04) Auszug:

Solange die deutsche Rechtsverordnung über die Überflüge über süddeutsches Gebiet bestehe, stelle die rasche Einführung des gekröpften Nordanfluges aus Sicht des Kantons Zürich die «einzig mögliche Alternative für eine schnellstmögliche Entlastung» dar.