Monatsrückblick Dezember 2015 (VFSN)

Publiziert von VFSNinfo am Do., 07.01.2016 - 08:42
Liebe Mitglieder

Wir wünschen Ihnen ein gutes und vor allem ruhiges 2016.

Die wichtigsten News:
  • Acht Forderungen die die unrechtmässigen Zustände beseitigen würden und problemlos umgesetzt werden könnten: Gegen die Lärmkatastrophe (NZZ).
     
  • Nicht nur das Flugzeug mit dem „medizinischen Notfalls“ an Bord durfte während der Nachtruhe landen, sondern noch zwei weitere mit den Familienangehörigen: Kloten hob Nachtflugsperre an Weihnachten für Königsfamilie auf (TA).
     
  • Es ist nicht zu glauben, ein Beinbruch wird als medizinischer Notfall deklariert und die Landungen bewilligt. Sie wollen wissen, wer das bewilligt hat? Beim Final der Fussballweltmeisterschaften in Katar werden sie in der VIP-Loge sitzen: Jetzt ist der Grund für die Nachtflüge klar (TA).
     
  • Wollen Sie auch einmal mitten in der Nacht in Zürich-Kloten landen? Wenn Sie 200 Gleichgesinnte finden (bei einem Preis von Fr. 1\'500.- pro Flugzeug), kostet es Sie das lediglich Fr. 7.50.-. Das Problem: Als Schweizer wird Ihnen das sicher nicht bewilligt, da müssten Sie schon einer Familie angehören die in einer Diktatur, die die Menschrechte mit Füssen tritt, das Sagen hat: Nachtlandung kostet den Scheich 4\'500 Fr (Blick).

Vor 10 Jahren


Ausblick und Anlässe:
07.02.2016 Mahnwache am Flughafen
  • 06.03.2016 Mahnwache am Flughafen
  • 21.03.2016 GV VFSN

  • weiter zum Monatsrückblick Januar 2016