Stimmrechtsbeschwerde betreffend den Innovationspark Dübendorf (VFSN)

Publiziert von VFSNinfo am Fr., 28.08.2015 - 21:56
Das Forum Flughafen Dübendorf versucht den Innovationspark zu verhindern mit dem vorgeschobenen Argument:   Dem Flugplatz drohe mit dem Innovationspark eine grossflächige Zubetonierung mit erheblichen Auswirkungen auf das tierische und pflanzliche Leben. Ausserdem sei mit erheblich mehr Verkehr und Lärm zu rechnen.

Allgemein bekannt ist, dass das Forum Flughafen Dübendorf die Pläne für einen möglichst grossen Flughafen in Dübendorf unterstützt. In der Beschwerde wird verschwiegen, dass nicht nur der Bau eines Innovationsparkes torpediert werden soll, und dass es vor allem darum geht, einen grossen zivilen Flugplatz Dübendorf zu ermöglichen, welcher mit Sicherheit mehr Flugverkehr, mehr Zubringerverkehr, mehr Lärm, und damit mehr Umweltverschmutzung bringt.

Wir sind sicher, dass das Volk bei einer allfälligen Abstimmung diese unlauteren Argumente durchschauen wird.

Verein Flugschneise Süd – NEIN
Matthias Dutli, Präsident

Medienmitteilung VFSN, 28.08.2015




siehe auch: SVP bekämpft Innovationspark (NZZ)