Startseite Mittwoch, 16. Oktober 2019 01:30
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Flughafen Zürich befördert weniger Lokalpassagiere (TA)
 
Im September stiegen mehr Passagiere in Kloten um – die Anzahl der Flüge und der Reisenden aus der Region sank hingegen.
Weiterlesen...


Flughafen-Anwohner: «Das glaubt wohl niemand im Ernst» (TA)
 
Ein Gutachten rechnet wegen kürzerer Flugzeiten mit einem Abbau von 8000 Arbeitsplätzen am Flughafen Zürich. Das sei Schwarzmalerei, sagen die Anwohner.
Weiterlesen...


Einsprache gegen Änderung Betriebsreglement 2017 des Flughafen Zürich (Nau)
 
Der Gemeinderat Fällanden hat beschlossen, gegen die Änderungen des Betriebsreglement 2017 des Flughafens Zürich erneut Einsprache beim Bundesamt für Zivilluftfahrt einzureichen.
Weiterlesen...


Monatsrückblick September 2019 (VFSN)
 
Liebe Mitglieder

Das BAZL hat beschlossen die zwei Verfahren BR17 und die Verlegung von Slots zusammenzulegen. Wir arbeiten an einer ergänzenden Vereins-Einsprache.

Die wichtigsten News:
Weiterlesen...


Mehr...
Der Streit um die späten Start-Slots ist entfacht – wieso gibt es diese überhaupt? (lz)
Richtiger Ansatz, falsche Umsetzung (VFSN)
Flughafen Zürich wird für 800 Millionen umgebaut (TA)
Fahren und Fliegen soll teurer werden (SRF)
Nutztierbestand um 25 % verkleinern (Schweizer Bauer)
Nationalrat stimmt Flugticketabgabe zu (20min)
«Wir haben das AKW Kaiseraugst gebodigt – wenn nötig, werden wir auch den Flughafen bodigen.» (BAZ)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
Einsprache des VFSN gegen Ergänzung BR17 (VFSN)
 
Neuste Informationen
Gibt es bald kein Nachtflug-Verbot an deutschen Flughäfen mehr? (Compensation2Go)
Rentner will Flughafen wegen Lärm lahmlegen (20min)
Neue Lärmgebühren mit Rabattklausel (ZU)
Fluglärmforum Süd prüft nächste Beschwerde (ZSZ)
Flughafen wehrt sich gegen vorverlegte Starts in der Nacht (ZU)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content
Nächste Termine:

30. Oktober 2019 - 05:30
16 Jahre unzulässige Südanflüge

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).