Startseite Donnerstag, 24. August 2017 03:16
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Südstarts zerstören unseren Lebensraum (VFSN/StgFl)
 
Stiftung gegen Fluglärm und Verein Flugschneise Süd-NEIN verurteilen Entscheid des Bundesrats

Mit grosser Empörung nehmen die Stiftung gegen Fluglärm, Zürich, und der Verein Flugschneise Süd – NEIN, Fällanden, zur Kenntnis, dass gegen alle Bedenken, die vorgebracht wurden, der Bundesrat die Einführung der Südstarts vom Zürcher Flughafen Kloten aus beschlossen hat.
Weiterlesen...


Bundesrat genehmigt zweite SIL-Etappe für den Flughafen Zürich (BAZL)
 
Mit der Anpassung des SIL-Objektblattes (SIL 2) erhält der Flughafen Zürich die raumplanerischen Leitplanken für die betriebliche Entwicklung des Flughafens. Der Bundesrat hat das SIL-Objektblatt an seiner Sitzung vom 23. August 2017 genehmigt.
Weiterlesen...


Der Süden muss auch Starts in Kauf nehmen (NZZ)
 
Der Süden muss neu auch mit Starts rechnen, Pistenverlängerungen sind nun zulässig: Der Bundesrat hat am Mittwoch den langfristigen Entwicklungsrahmen für den Flughafen Zürich festgelegt.
Weiterlesen...


Gefährliche Annäherungen im Himmel über Zürich (NZZ)
 
Dichtestress in der Luft

Im Luftraum rund um den Flughafen Zürich herrscht Dichtestress. Das führt zu gefährlichen Situationen zwischen Passagiermaschinen und Hobbyfliegern. Nun sind Verhandlungen für eine Verbesserung der Situation gescheitert.
Weiterlesen...


Mehr...
Komitee Weltoffenes Zürich will Fluglärmindex abschaffen (LZ)
«Das schlägt dem Fass den Boden aus» (Leserbriefe ZSZ)
Tagesschau übernimmt blindlings die Swiss-Zahlen (Infosperber)
«Leuthard passt perfekt zur SBB oder zur Swiss» (20min)
Bund will weniger Nachtflüge in Zürich (NZZ)
«Dem Süden krass in den Rücken gefallen» (Leserbriefe ZSZ)
Minderwertentschädigung: Erinnerungsschreiben (VFSN)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
Monatsrückblick Juli 2017 (VFSN)
Seltene Allianz will, dass die Stadt Flughafen-Anteile verkauft (TA)
«Wir können doch nicht einfach die Luft verschmutzen – und nichts dafür bezahlen» (Watson)
Gemeinde Hohentengen gibt eine Stellungnahme gegen die Pläne des Flughafens Zürich ab (Südkurier)
Wie Lufthansa und Swiss Flughäfen auf Linie trimmen (Bilanz)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

03. September 2017 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

01. Oktober 2017 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).