Startseite Montag, 26. Februar 2018 04:36
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Wird Zürich der Ausweichflughafen für München? (Lokalinfo)
 
Der Flughafen Zürich darf nicht zu einem Ausweichflughafen des Deutschen Lufthansa-Konzerns als Ersatz für München werden. Die Stiftung gegen Fluglärm, Zürich, verlangt einen sofortigen Planungsstopp in Kloten und
Weiterlesen...


Flughafen Zürich plant neues Mega-Terminal (watson)
 
Mehr Platz für Passagiere: Das Hauptterminal in Züich-Kloten wird komplett neu gebaut. Der grösste Flughafen der Schweiz erwartet in Zukunft 50 Millionen Passagiere.
Weiterlesen...


Gut, entscheidet das Gericht über den Südanflug (BZ)
 
Redaktor Johannes Reichen ?ber den geplanten Südanflug auf den Flughafen Bern-Belp.
Weiterlesen...


Tages-Anzeiger verweigert Publikation unseres Gastkommentars (VFSN)
 
Immer häufiger erreichten uns Klagen und der Wunsch etwas gegen die einseitige Berichterstattung des Tages-Anzeiger zu unternehmen. Insbesondere stören sich unsere Mitglieder an den diversen „Werbefeldzügen“ für Südanflüge, Fluglärmverteilung (sprich; Konzentration des Lärm im Süden) und die ständigen Forderungen nach Südstarts geradeaus. Deshalb
Weiterlesen...


Mehr...
Monatsrückblick Januar 2018 (VFSN)
Geschäftsfliegerei: Bund hält an Verlagerung nach Dübendorf fest (LZ)
Worum es beim Fluglärmstreit geht (NZZ)
SIL-Koordinationsgespräche zum Flugplatz Dübendorf abgeschlossen (BAZL)
Flughafen Zürich will weitere 1700 Liegenschaften vor Lärm schützen (cash)
Gemeinderat gelangt wegen Fluglärmschutz ans Bundesgericht (ZU)
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
Seilziehen um den Flughafen Zürich (Leserbriefe NZZ)
«Das schlägt dem Fass den Boden aus» (Leserbriefe ZSZ)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
 
Neuste Informationen
Flughafen Zürich: Parteien können sich noch einmal zum Betriebsreglement 2014 äussern (BAZL)
BAZL legt ergänztes Schutzkonzept Süd für den Flughafen Zürich öffentlich auf (BAZL)
Bund bewilligt satellitengestützten Anflug am Flughafen Bern-Belp (BAZL)
Monatsrückblick Dezember 2017 (VFSN)
Fluglärm-Verfahren: Bundesgericht rügt Bundesverwaltungsgericht scharf (NZZ)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

26. März 2018 - 19:30
GV VFSN, Fällanden


VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).