Startseite Sonntag, 29. März 2015 15:41
 Startseite
 English Content
 Verein
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Mit dem Flugzeug zur Arbeit pendeln (SRF)
 
Die Arbeitskräfte werden immer mobiler, ihre Arbeitswege grenzenlos. Mehrere tausend Menschen arbeiten unter der Woche in der Schweiz und fliegen fürs Wochenende nach Hause.
Weiterlesen...


Info Regierungsratswahlen April 2015 (VFSN)
 
Der Verein Flugschneise Süd - NEIN (VFSN) macht keine Wahlempfehlungen für die Regierungsratswahlen, wir wollen Ihnen mit diesen Informationen aufzeigen, welche Haltung die Kandidierenden betreffend Flughafenpolitik einnehmen.

Auf Wunsch von unzähligen Mitgliedern haben wir alle Kandidaten angeschrieben und sechs Fragen zum Flughafen gestellt.

Wir veröffentlichen die Antworten in der Reihenfolge ihres Einganges:
Weiterlesen...


Info Kantonsratswahlen April 2015 (VFSN)
 
Der Verein Flugschneise Süd - NEIN (VFSN) macht keine Wahlempfehlungen für die Kantonsratswahlen, wir wollen Ihnen mit diesen Informationen aufzeigen, welche Haltung die Parteien betreffend Flughafenpolitik einnehmen.

Da die Kantonsräte in fast allen Abstimmungen zur Flughafenpolitik strikte der Parteiparole folgten, können wir uns den Aufwand sparen über 500 Kandidaten im Süden anzufragen. Wir haben deshalb ein abgekürztes Verfahren gewählt: Wir haben die Parteipräsidenten gebeten zur Flughafenpolitik Stellung zu nehmen.

Wir veröffentlichen die Antworten in der Reihenfolge ihres Einganges:
Weiterlesen...


Luftfahrt am Limit (NZZ)
 
Kapazitätsprobleme in Zürich und Genf

Die Schweizer fliegen viel und profitieren von einem guten Angebot. Gleichzeitig ist die heimische Luftfahrt gegenüber dem Ausland benachteiligt – und ihre Entwicklungsperspektiven sind düster. Dies geht aus einer neuen Studie hervor.
Weiterlesen...


Mehr...
Flughafen Zürich kämpft mit Engpässen in den Spitzenzeiten (NZZ)
Das Ohr schläft nie (NZZ)
Berlin lässt Staatsvertrag in der Schublade (NZZ)
Initiative «Pistenverlängerungen vors Volk!» eingereicht (ZOL)
SR Technics will bis zu 250 Jobs streichen (20min)
Gesundheitsschäden bei Fluglärm (AefU)
Swiss-Chef verlangt von Flughafen und Flugsicherung mehr Effizienz (ZOL)
Kein konkretes Ausbauprojekt (Leserbriefe TA/ZSZ)
Petition ZRH_2020 (VFSN)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
Standpunkte SP
Standpunkte FDP
Standpunkte glp
Standpunkte JungsozialistInnen
Standpunkte Mario Fehr (SP)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

16. März 2015 - 10:00
GV VFSN

05. April 2015 - 10:00
Mahnwache fäll aus!

03. Mai 2015 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).