Startseite Freitag, 30. September 2016 22:15
 Startseite
 English Content
 Verein
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Südstarts geradeaus bei Nebel und Bise (VFSN)
 
Die im neuen SIL-Objektblatt aufgeführten 13‘000 (!) Südstarts geradeaus zeigen einmal mehr, dass die Bedürfnisse und Ängste der Bevölkerung im Süden des Flughafens nicht wahrgenommen werden. Aus Sicherheitsgründen – die das BAZL auch diesmal wieder vorschiebt – könnte man auch das Ostkonzept mit Pistenverlängerung einführen,
Weiterlesen...


13 000 Südstarts über den See (ZSZ)
 
Die Region Zürichsee kommt im neuen Sachplan Infrastruktur Luftfahrt schlecht weg. Dieser sieht pro Jahr rund 13 000 Südstarts geradeaus am Flughafen Zürich vor. Vertreter des Fluglärmforums Süd sprechen von «Hiobsbotschaft» und «Katastrophe». Sie kündigen Widerstand an.
Weiterlesen...


Diesen Sonntag: Mahnwache! (VFSN)
 
Diesen Sonntag, 2. Oktober 2016, findet die nächste Mahnwache am Flughafen Zürich statt.

10:00 bis 11:00 Uhr
Kommen auch Sie an diesen informellen Meinungsaustausch. Es trifft sich jung und alt. Jeder ist wichtig, jede Idee, jedes Mitglied im Verein - nur so können wir Einfluss nehmen.

Weiterlesen...


Anpassung des SIL-Objektblattes für den Flughafen Zürich aufgelegt (BAZL)
 
Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL legt ab heute die Anpassung des SIL-Objektblattes für den Flughafen Zürich (SIL2) öffentlich auf. Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, um die Sicherheit des Betriebs des wichtigsten Schweizer Flughafens weiter zu verbessern. Im Objektblatt sind unter anderem Südstarts geradeaus bei speziellen Wetterbedingungen sowie die Anpassung einzelner Flugrouten enthalten.
Weiterlesen...


Mehr...
«Wir werden angelogen und über den Tisch gezogen» (ZSZ)
Kantonsrat für «Pistenverlängerungen vors Volk» (ZU)
Flughafen Zürich: Keine striktere Nachtflugsperre (finanzen)
Leuthard will längere Pisten, aber keine Südstarts am Mittag (NZZ)
Gemeinden lancieren neue Idee für den Flugplatz Dübendorf (TA)
Der Genfer Flughafen steht auf der Abschussliste (20min)
Der Südabflug geradeaus bleibt inakzeptabel (FFS)
Medienkonferenz Flughafen Schutzkonzept Süd (VFSN)
Die Swiss ist «die deutsche Swiss» (Glattaler)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
High noon in der Flughafenfrage (ZU)
Monatsrückblick August 2016 (VFSN)
Flugplatz Dübendorf: Bund passt Planungen für den Innovationspark und die Aviatik an (BAZL)
Süd-Starts über Küsnacht (BFK)
Monatsrückblick Juli 2016 (VFSN)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

02. Oktober 2016 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

06. November 2016 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).