Startseite Samstag, 27. August 2016 13:36
 Startseite
 English Content
 Verein
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Leuthard will längere Pisten, aber keine Südstarts am Mittag (NZZ)
 
Mit Pistenverlängerungen und Südstarts geradeaus bei Nebel und Bise sollen am Flughafen Zürich Sicherheitsmarge und Kapazität erhöht werden. Dies geht aus einem vertraulichen Entwurf hervor.
Weiterlesen...


Der Genfer Flughafen steht auf der Abschussliste (20min)
 
Die Swiss soll beweisen, dass sie in Genf profitabel wirtschaften kann. Ansonsten könnte sie von der Billigtochter Eurowings abgelöst werden.
Weiterlesen...


Süd-Starts über Küsnacht (BFK)
 
Info-Abend

Mit Markus Ernst, Gemeindepräsident Küsnacht, Mitglied Fluglärmforum SÜD und
Matthias Dutli, Präsident «Flugschneise Süd Nein» (VFSN)
Weiterlesen...


Der Südabflug geradeaus bleibt inakzeptabel (FFS)
 
Fluglärmforum Süd reagiert auf vorab publiziertes Objektblatt zum SIL 2:

Das Fluglärmforum Süd, die Plattform der Städte und Gemeinden im Süden des Flughafens Zürich, zeigt sich erstaunt darüber, dass durch eine Indiskretion das Objektblatt zum SIL 2 heute von einer Tageszeitung publiziert worden ist.
Weiterlesen...


Mehr...
Medienkonferenz Flughafen Schutzkonzept Süd (VFSN)
Mehr Angebot, weniger Gäste (ZSZ)
Flughafen zahlt Motoren gegen Lärm (Landbote)
Die Swiss ist «die deutsche Swiss» (Glattaler)
Ausgewogene Berichterstattung wird verlangt (StgFl)
Deutsche Flugaufsicht genehmigt Ostanflüge (hierzuland)
Süden wehrt sich gegen Kapazitätssteigerung (NZZ)
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
 
Neuste Informationen
Der Flug Zürich–New York retour verursacht pro Person gleich viel CO2 wie... (TA)
Nur noch hetzende Parolen gegen alles Deutsche (Glattaler)
Monatsrückblick Juni 2016 (VFSN)
«Verspätungen passen nicht zur Schweiz» (NZZ)
«Weiterer Vorfall ist eine Frage der Zeit» (Landbote)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

07. August 2016
Die Mahnwache fällt aus

20. September 2016 - 19:30
Info-Abend in Küsnacht

02. Oktober 2016 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).