Startseite Dienstag, 25. Juni 2019 06:15
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

Greta statt Kreta – der Zürcher Flughafen verliert Passagiere (TA)
 
Im Mai sind 30'000 Passagiere weniger als im Vorjahr von und nach Kloten geflogen. Umstritten sind die Gründe.
Weiterlesen...


Umstrittene Klimasteuer für Flugtickets: Swiss droht mit massivem Streckenabbau (LZ)
 
Die Fluggesellschaft Swiss warnt in einem Polit-Schreiben eindringlich vor den möglichen Folgen der Klimadebatte für den Luftverkehr. Das heutige Drehkreuz in Zürich könnte damit aufs Spiel gesetzt werden.
Weiterlesen...


Langstrecken-Chaos bei der Swiss (Blick)
 
Weil der Arktis-Pannenjet Boeing 777 rostet

Bei einer Boeing 777 der Swiss wurde Korrosion fest­gestellt. Es ist dieselbe Maschine, die 2017 in Nordkanada notlanden musste. Seit Anfang Juni fielen Dutzende Flüge aus oder waren verspätet.
Weiterlesen...


Deutschland muss das Fluglärmproblem lösen (TA)
 
Ob die neuen Gebühren gegen die Belastung helfen, ist ungewiss.
Weiterlesen...


Mehr...
BAZL genehmigt höhere Lärmgebühren für den Flughafen Zürich (BAZL)
Bundesrat will Fluggesellschaften zu CO2-Informationen verpflichten (Blick)
Kloten: Flugzeuge starten am Morgen 15 Minuten früher (localinfo)
Aktionen fürs Klima sollen stören (ZU)
Sommaruga landet Klima-Coup (SoZ)
Die Luftfahrt ist zentral (Leserbriefe NZZ)
Südanflüge - die wichtigsten Fakten in Kürze
Neu durch Fluglärm Betroffene: Südanflug kontra GNA
 
Neuste Informationen
Monatsrückblick Mai 2019 (VFSN)
Crews pendeln aus dem Ausland im Flieger zur Arbeit (Blick)
Standortgemeinden verabschieden Stellungnahme zum Flugplatz Dübendorf (Nau)
Der Flughafen verlangt mehr Slots, die Bevölkerung will Nachtruhe (VFSN)
Standortgemeinden weiterhin unzufrieden (ZSZ)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content
Nächste Termine:

12. Juni 2019 - 17:30-18:30
Schneiser-Kafi in Horgen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).