Startseite   »   News   »   Archiv Info & Mitteilungen VFSN 2005   »   Ziel erreicht? (VFSN) Mittwoch, 17. September 2014 03:28
 Startseite
 English Content
 Verein
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Archiv 2013
 Archiv 2012
 Archiv 2011
 Archiv 2010
 Archiv 2009
 Archiv 2008
 Archiv 2007
 Archiv 2006
 Archiv 2005
 Archiv 2004
 Archiv 2003 und älter
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH

 
Ziel erreicht? (VFSN)
  Back print E-mail

Noch ist es nicht so weit. Die Südanflüge finden immer noch statt.
Aber wir haben nicht noch mehr Südanflüge bekommen. Ein Versuch durch Unique, die zeitliche Limitierung der Südanflüge zu killen, wurde ja mit dem Betriebsreglement 6 gemacht, aber von BAZL unterbunden.

Der Antrag für den gekröpften Nordanflug wurde Ende 2004 von Unique gestellt und die ersten Probeflüge (im zweiten Anlauf) sind durchgeführt, auch wenn das BAZL beim ersten Anlauf die Anmeldung der Flüge „vergessen“ hat.

Wir haben bis jetzt nicht nichts erreicht. Unsere bisherigen Demos haben mit ihren vielen Teilnehmern bei den Verantwortlichen gewirkt.

Sie alle haben Ihren Betrag dazu geleistet, indem Sie wenige Stunden zur Teilnahme an einer unserer Demos geopfert haben. 3 Stunden Investition und dafür hunderte von Stunden pro Jahr keine Südanflüge, ein solches Resultat würde jeden Wirtschaftskapitän freuen.

Am Samstag 3. September können Sie nochmals 3 Stunden investieren, es lohnt sich, wenn wir damit dem gekröpften Nordanflug zu einer schnellen Einführung verhelfen können.
Wir werden unser Ziel erreichen.

Am Samstag 3. September zeigen wir den Flughafenturbos und allen Verantwortlichen, dass Sie Ihr Ziel – Wachstum ohne Grenzen - nie erreichen werden. Unsere Geduld hat Grenzen, Ihre Verzögerungs- und Hinhaltetaktik kann unseren Widerstand nicht zermürben – wir wollen endlich Taten sehen!

Wir Schneiser sind eine grosse Familie die bereit ist zu kämpfen, wir wollen die schnelle Einführung des gekröpften Nordanflugs als Ersatz für die Süd- und zusätzlichen Ostanflüge.
Dafür gehen wir zusammen auf die Strasse.

Bis bald
Vorstand VFSN

Demo: neuste InfosExterner Link


 
Neuste Informationen
Monatsrückblick August 2014 (VFSN)
VFSN-info Nr. 24 (VFSN)
GV VFSN: 16. März 2015 (VFSN)
Wo die Einwohner rasch wieder davonlaufen (TA)
Um acht Uhr ist fast jeder im Büro (NZZ)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

05. Oktober 2014 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

02. November 2014 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).