Startseite   »   Leserbriefe Samstag, 27. Mai 2017 00:56
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
Brief: Instrumentenlandesystem im Osten
  Back print E-mail

Sehr geehrter Herr Leuenberger
Sehr geehrter Herr Cron
Sehr geehrter Herr Felder  

Was da mit dem Instrumentennlandesystem im Osten abgeht übertrifft mein Vorstellungsvermögen.  

Im Süden konnte alles termingerecht installiert werden und geflogen (so nebenbei: Die Befeuerung des Adlisberg war noch nicht installiert, es wurde totzdem nach ILS geflogen, die Dachzeigel sind nicht alle geklammert, es wird trotzdem geflogen). Jetzt im Osten eine Verzögerung von einem Jahr! Indiskutabel: Eine absolute Schweinerei.

Ihre Glaubwürdikeit ist keinen 5-er mehr wert! Das übertrifft ganz einfach die Vorstellungskraft eines ehrlichen, friedliebenden Bürgers. Worte aus ihren Munden ist absolut keinen Pfifferling mehr wert. Für mich ist eines ganz klar: Hier wird nicht mit gleichen Ellen gemessen und es wird ein unredliches Spiel getrieben auf dem Buckel von uns lärmgeplagten Bürger.

Da kann ich ganz einfach nur noch sagen: Sie erleichtern mir meine Urteilsbildung über Politik, Fluglärm, Intrigen, Wirtschaft, Lobbying und Connection.  

Hochachtungsvoll

Ruedi Attinger
Biobetrieb Rossweid
Meisenrain 12
8044 Gockhausen