Startseite   »   News   »   Archiv Info & Mitteilungen VFSN 2005   »   Unique und VFSN finden neue Lösung für die Mahnwache (VFSN) Dienstag, 02. September 2014 20:47
 Startseite
 English Content
 Verein
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Archiv 2013
 Archiv 2012
 Archiv 2011
 Archiv 2010
 Archiv 2009
 Archiv 2008
 Archiv 2007
 Archiv 2006
 Archiv 2005
 Archiv 2004
 Archiv 2003 und älter
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Login
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH

 
Unique und VFSN finden neue Lösung für die Mahnwache (VFSN)
  Back print E-mail

Der Flughafen Zürich und der Verein Flugschneise Süd – NEIN haben im Gespräch eine Lösung für die Weiterführung der Mahnwache gefunden. Diese wird neu monatlich statt wöchentlich stattfinden und ist von Unique weiterhin bewilligt. Am 30.1.2005 findet somit keine Mahnwache statt. (VFSN, 27.1.2005)

In einem konstruktiven Gespräch haben beide Parteien die Standpunkte darlegen können. Der VFSN anerkennt die Bemühungen von Unique, den gekröpften Nordanflug so rasch wie möglich einzuführen, um den Süden und Osten kurzfristig zu entlasten und langfristig die neuen Anflüge zu ersetzen. Wir sind uns einig, dass die nächsten Entscheide in Bern rasch gefällt werden müssen. Unique anerkennt, dass mit der Einreichung des Gesuches für den gekröpften Nordanflug, das Ziel der Mahnwache (keine Südanflüge) noch nicht erreicht ist.

Wir konnten uns im Gespräch auf die Weiterführung der Mahnwache einigen, jedoch mit zwei Änderungen:

  • Neu findet die Mahnwache immer am ersten Sonntag im Monat statt und nicht mehr jede Woche.
  • Wir waren nun seit 15 Monaten im Check-in 1 und konnten dadurch hauptsächlich die Passagiere der Swiss über die Südanflüge informieren. Wir haben uns darauf geeinigt, die Mahnwache neu an einem gleichwertigen Standort im Check-in 2 durchzuführen, an welchem wir die Passagiere der übrigen Airlines erreichen.

Wir sind überzeugt, mit diesem Kompromiss eine für beide Seiten akzeptable Lösung gefunden zu haben.

Verein Flugschneise Süd – NEIN
Der Vorstand


Wann findet die nächste Mahnwache statt?

Die nächste Mahnwache ist am Sonntag, 6.2.05 um 10.00 Uhr.

Wir treffen uns am alten Standort im Check-in 1 und werden gemeinsam zum neuen Standort gehen. Ab dem 6.3.05 werden wir uns direkt am neuen Standort treffen.


 
Neuste Informationen
VFSN-info Nr. 24 (VFSN)
GV VFSN: 16. März 2015 (VFSN)
Monatsrückblick Juli 2014 (VFSN)
Triebwerk-Teile prasseln in Siedlung (20min)
Lufthansa zwingt Swiss zum Rückzug aus Basel (20min)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Flughafen Zürich mit Zukunft:
Petition ZRH_2020


Nächste Termine:

07. September 2014 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

05. Oktober 2014 - 10:00
Mahnwache am Flughafen

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).