Startseite   »   12 Jahre unzulässige Südanflüge (VFSN) Dienstag, 28. Januar 2020 01:33
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
VFSN-Seite
Zu Favoriten hinzufügen
Zur Startseite machen

12 Jahre unzulässige Südanflüge (VFSN)
  Back print E-mail



Redner:

  • Lothar Ziörjen, Dübendorf
  • Jürg Eberhard, Zumikon
  • Rolf Rufer, Fällanden
  • Markus Ernst, Küsnacht
  • Monika Keller, Greifensee
  • Birgit Tognella, Kantonsrätin
  • Roger Tognella, Gemeinderat Stadt Zürich
  • Reto Vogelbacher, Gemeinderat Stadt Zürich
  • Roger Speck, Gemeinderat Stadt Zürich
  • Urs Bobst, engagierter Bewohner (Initiant Mahnmal)

 Wurst und Getränkestand beim Restaurant am Platz


 
Neuste Informationen
Monatsrückblick November 2019 (VFSN)
Bund soll Politikern bezahlte Flüge streichen (20min)
Die Gegner des Business-Airports hoffen auf Sommaruga (TA)
Deutschland beschliesst beim Klimapaket auch höhere Steuern auf Flugtickets (NZZ)
Weniger Reisende am Flughafen Zürich (srf)

 

Seit Tagen
illegale unzulässige Südanflüge!


Unser Grundsatz:
Möglichst wenig Menschen mit
möglichst wenig Fluglärm belasten.
English Content

Nächste Termine:

30. März 2020 - 19:30, Fällanden
GV VFSN

VFSN-Info:

Eine Kurve - kein Looping!
Fakten zum GNA

Dossier Tourismus und Fluglärm im Schwarzwald

Der SIL-Skandal

Dossier gekröpfter Nordanflug 

Dossier Politik

Dossier Südanflug

Green Approach, gekrümmter Endanflug, gekröpfter Nordanflug

Studie zum ZFI


Erlaubt das Wetter Südanflüge? 
Die aktuellen Details inkl. Prognose für den nächsten Morgen. Hier klicken


Vergleich Nordanflug
mit Ost-/Südanflug


Unsere Forderungen

  • Sofortiger Stop der Südanflüge.
  • Keine weitere Zunahme der Südstarts.
  • Möglichst wenig Menschen schädigen.
  • Einhaltung gültiger Gesetze.
  • Nachtruhe von 22.00 bis 07.00.
  • Plafonierung (Kein Mega-Hub).