Startseite   »   Leserbriefe Sonntag, 20. Mai 2018 17:51
 Startseite
 English Content
 Verein/Kontakt
 VFSN-info
 Anlässe
 News
 Politik
 Fakten
 Häufige Fragen
 Leserbriefe
 Bild des Monats
 Monatsrückblicke
 Bilder
 Links
 - - - - - - -
 Mitglied werden
 Sitemap
 - - - - - - -
 043 816 21 31
 Lärmtel. Flughafen ZH
 Lärm-Mail

 
Schneiser-Ode
  Back print E-mail
Wie einst die alten Strassengammler
spielt heute Swiss den Lumpensammler,
füllt ihre Jets mit Kreti-Pleti
von Chile bis zur Serengeti,
um sie mit Billigpreis zu locken,
in Zürich-Unique anzudocken.
Dann werden, eh der Bremsschub zündet,
zehn Anschlussflüge angekündet.
Man kann leicht an den Fingern zählen,
die unsre Schweiz als Ziel sich wählen.
Die Hauptschar fliegt samt Reiseleiter
nach Städten ganz Europas weiter.
S'ist klar, es braucht auf diese Weise
zusätzlich eine Südflugschneise.
Doch lärmgeplagte Bürger stutzen:
Wo bleibt denn da der Wirtschaftsnutzen?
Im Grunde ist es doch ein Schmarren,
Umsteiger nur hierher zu karren.
Der Hub sei nötig, das ist Lüge.
Beschränken wir die Zahl der Flüge!

Hans-Peter Good, Männedorf